kuenstlergilde-esslingen-bildende-kunst

Gewinner*innen Kunst-Preis 2024

Es ist soweit – die Gewinner*innen des Kunst-Preises 2024 der KünstlerGilde e.V. stehen fest! Die fünfköpfige Jury der Gilde hat gewählt:

Platz 1: Shanon Guth
Platz 2: Leon Friederichs
Platz 3: Nathanael Uhlig

Die KünstlerGilde Esslingen gratuliert den drei Erstplatzierten herzlich zu ihrem Gewinn! Ein Glückwunsch geht zugleich an alle, die es auf die Shortlist der besten zehn geschafft hatten – und ein großes Dankeschön an all die (sehr) zahlreichen Teilnehmer*innen, die beim diesjährigen Kunst-Preis 2024 durch Einsendung ihrer Werke mitgemacht haben!

Anmerkung: Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2024.

Shortlist & Ausstellung

Die KünstlerGilde e.V. freut sich, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Shortlist-Ausstellung in der Küferstraße 37 in 73728 Esslingen beim Wolfstor bekannt zu geben! Es stellen aus:

Kathrin Edwards
Leon Friederichs
Shanon Guth
Alica Khaet
Olga Krakovyak
Nora Mesaros
Editha Pröbstle
Nathanael Uhlig

Wir gratulieren den Künstler*innen, die erste Hürde genommen zu haben! Ende Februar 2024 stehen dann die Gewinnerinnen und Gewinner fest.

Eindrücke von der aktuellen Ausstellung:

kuenstlergilde-kunstpreis-2024-ausstellung-geschaeftsstelle-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-editha-proebstle-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-nathanael-uhlig-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-alica-khaet-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-shanon-guth-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-kathrin-edwards-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-leon-friederichs-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-ausstellung-geschaeftsstelle-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-editha-proebstle-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-nathanael-uhlig-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-alica-khaet-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-shanon-guth-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-kathrin-edwards-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-leon-friederichs-h350
previous arrow
next arrow
 
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-ausstellung-geschaeftsstelle-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-editha-proebstle-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-nathanael-uhlig-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-alica-khaet-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-shanon-guth-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-kathrin-edwards-h350
kuenstlergilde-kunstpreis-2024-leon-friederichs-h350
previous arrow
next arrow

Die hier wiedergegebenen Bilder haben keinerlei Aussagekraft hinsichtlich der finalen Gewinner. Außerdem bittet die KünstlerGilde um Nachsicht für die nicht ganz optimale Foto-Qualität – die Bilder wurden in der Ausstellung abfotografiert und lediglich etwas für die Web-Präsentation nachbearbeitet. Die Originale weichen daher u.U. etwas von unserer Online-Bildergalerie ab.

Einsendungen

Die KünstlerGilde e.V. verleiht einen neuen jährlichen Preis für Bildende Kunst.

Es dürfen maximal 3 Werke auf Papier (Acryl, Öl, Zeichnung, Druckgrafik, usw.) eingereicht werden. Hinsichtlich der eigentlichen Kunstwerke erbitten wir nur Originalwerke, keine Fotos. Größe: maximal 50×70 cm ohne Rahmen; Passepartout möglich.

Zur Vorauswahl bittet die Jury um Einsendungen von Fotos der Originalkunstwerke mit dem Betreff bzw. dem Stichwort „Kunstpreis 2024“ – entweder per Email (an: redaktion-kunst@kuenstlergilde.eu) oder auf dem Postweg (an: KünstlerGilde e.V. Esslingen, Küferstr.37, 73728 Esslingen).

Für unseren Kunstpreis gibt es weder eine Altersbeschränkung noch eine nationale geographische Einschränkung (europaweite Ausschreibung).

Bitte beachten Sie, dass Ihre Werke nicht versichert werden können.

Sollten sich Ihre Werke bei der Jury für die Gewinner-Vorauswahl qualifizieren: Einsendungen der Originalwerke mit dem Betreff bzw. dem Stichwort „Kunstpreis 2024“ bitte als postalische Einsendungen an: KünstlerGilde e.V. Esslingen, Küferstr.37, 73728 Esslingen; alternativ können Sie die Werke auch zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle persönlich vorbeibringen. Bitte legen Sie als Einsender Porto für die Rücksendung oder, noch besser, vorfrankierte Umschläge mit stabiler Karton-Rückwand bei. Darüber hinaus entsehen Einsendern selbstverständlich keine weiteren Kosten.

Einsendeschluss ist der 30. November 2023.

Jury & Gewinner

Es gibt eine qualifizierte Jury. Sollten Sie sich mit Ihren Werken für die Vorauswahl der Gewinner qualifizieren, werden Sie von der Jury informiert. Die Werke, welche Teil der Vorauswahl sind, werden in den Geschäftsräumen der KünstlerGilde in Esslingen ausgestellt.

Bitte erwarten Sie als Einsender keine Stellungnahmen zu einzelnen Einreichungen. Die Urteile der Jury sind nicht anfechtbar.

Die finalen Gewinner werden in der Zeitschrift der KünstlerGilde e.V., die 2x im Jahr in gedruckter als auch elektronischer Form publiziert wird, abgedruckt. Mit der Teilnahme erklären Sie sich bereit, in der Zeitschrift der KünstlerGilde e.V., gegebenenfalls in weiteren Print-Medien sowie auf der Homepage des Vereins veröffentlicht zu werden.

Ausschreibung Kunst-Preis 2024