kuenstlergilde-esslingen-literatur

Aktualisierung: Eine Kurzrezension findet sich am Ende dieser Seite.

Steckbrief zur Lesung von Hellmut Seiler

Was: Lesung
Wer: Hellmut Seiler
Wann: Samstag 21.05.2022 um 14:00 Uhr
Wo: Geschäftsstelle der KünstlerGilde, Küferstraße 37, 73728 Esslingen
Eintritt: frei
Extras: Kaffee gratis inklusive

Was dürfen Sie erwarten?

„Im Dunkeln tappt der Poet“, beginnt eines der Gedichte Hellmut Seilers. Gerade das tut er nicht. Besonders in seinen kurzen Texten zerrt er Phrasen und Ungereimtheiten ans Licht und entlarvt bloße lose Sprüche durchaus boshaft. Können sich die Balken vor lauter Lügen wirklich biegen im Rathaus? Finden wirklich sinnvolle Gipfelgespräche nur unter Bergsteigern statt?

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Nachmittag, der Ihnen Zeit zum Nachdenken gibt. Gerne servieren wir Ihnen dazu eine Tasse Kaffee. Der Eintritt samt Kaffee: Alles kostenlos (trotz Inflation).

Über Hellmut Seiler

Hellmut Seiler kam 1955 in Rumänien zur Welt, studierte deutsche und englische Philologie, und er war anschließend als Deutschlehrer tätig. 1985 beantragte Hellmut Seiler die Ausreise nach Deutschland und wurde in der Folge mit Berufsverbot belegt; er wanderte 1988 nach Deutschland aus. Er wirkte hier als Schriftsteller und war bis 2019 zugleich als Lehrer in der Kaufmännischen Schule in Backnang tätig.

Hellmut Seiler erhielt etliche Preise für sein Werk, darunter den Lyrikpreis der KünstlerGilde im Jahr 1999 sowie im Folgejahr 2000 den Würth-Literaturpreis.

Kurz-Rezension zur Lesung

In der gut besuchten Lesung trug Hellmut Seiler Gedichte aus verschiedenen seiner Bücher vor: allesamt hintergründig, mit der Sprache spielend und zugleich erheiternd. Die vorgetragenen Gedichte wurden von den Besucherinnen und Besuchern mit Applaus und Schmunzeln angenommen.

Ob wirklich sinnvolle Gipfelgespräche nur unter Bergsteigern stattfinden, wurde angedacht, jedoch nicht beantwortet – die Antwort ist den Lesern und Zuhörern überlassen.

Autor: Martin Kirchhoff

lesung-hellmut-seiler-kuenstlergilde-geschaeftsstelle-esslingen
Foto: Eva Beylich

Hier geht es zur Übersichtsseite aller Beiträge des Fachgruppenbereichs Literatur.

Hier gelangen Sie zur Termin-Übersicht aller Veranstaltung von, mit oder bei der KünstlerGilde Esslingen.

Lesung von Hellmut Seiler